Shiatsu

Bindung durch Berührung • Shiatsu

Warum berühren? Teil 1
Warum berühren? Teil 1

Berührung ist ein Grundbedürfnis von uns Menschen.
Ohne Berührung könnten wir uns nicht gesund entwickeln und wachsen.

Von all unseren Sinnen ist der Tastsinn einer der Existenziellsten für unser Leben.
Beim Embryo bildet sich das Tastsinnessystem als erstes von den Sinnessystemen aus, etwa ab der 7 Schwangerschaftswoche. Da entstehen auch die ersten Großhirnanlagen. Somit zählen taktile Reize, Tast- und Berührungswahrnehmungen zu den frühesten Informationen, die im Gehirn verarbeitet werden können. Daher ist es maßgeblich am Aufbau der Gehirnstruktur beteiligt. Auch Wahrnehmungen wie Druck, Vibration, Temperatur oder Schmerz gehören ebenfalls zum Tastsinnessystem.
Dieses ist eng verbunden mit dem Bewegungssystem. Die Wahrnehmung von Berührung/Umweltreizen wird im Gehirn registriert – diese Information wird verarbeitet – und eine motorische Reaktion erfolgt. Somit erfassen wir die Umgebung und gleichzeitig auch UNS SELBST.

Shiatsu Marion Fuhl

Aktuellste Beiträge